Wohnen und schlafen

Wohnen und schlafen

Dachzelte sind spezielle Zelte für Fahrzeuge entwickelt worden. Sie sind häufig komplett mit Matratze ausgestattet und heutzutage meist in wenigen Sekunden durch Gasdruckfedern oder einen Klappmechanismus  aufgestellt.

Es gibt auf dem Markt eine Fülle von Dachzelten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Klappdachzelte die beste Lösung für Afrika Reisen sind. Und zwar aus folgenden Gründen: Sie haben ein Einfache Mechanik, welche man überall in Afrika reparieren kann. Sie sind im Vergleich zu vielen anderen Dachzelten relativ leicht und kostengünstiger.

Vorteile: weniger Platzbedarf auf dem Dach, oft mit Vorraum (Vorzelt), leicht, günstig.

Nachteile: vorwiegend für trockene Reiseländer geeignet, größerer Aufwand bei Auf- und Abbau (Abdeckplane), abdeckplane kann von Ästen beschädigt werden, höherer Pflegeaufwand, schnellere Alterung, tieferer Wiederverkaufspreis.

Wie groß muss das Dachzelt sein?

Für zwei Personen ist eine 140 cm Breite das Minimum. Das bedeutet aber, das man in der Regel nur ein Dachzelt pro Fahrzeug montieren kann. Möchte man zwei Dachzelte, dann kommt man um eine Breite von 120 cm meist nicht herum. Die übliche Größe von 140 x 240 ch ist ideal, da man an Kopf- oder Fußende noch Schuhe, Taschenlampe, Kleider und ein Buch ablegen kann, ohne das es im Innenraum stört.

Wo das Dachzelt befestigen.

Ein Dachzelt wiegt ungefähr 45 -55 KG. Daher sollte es so weit vorne wie möglich montiert werden. Bei Expeditionsfahrzeugen tritt immer das Problem auf das sie hinten überladen sind. Der Einstieg des Dachzeltes kann dabei nach rechts- links oder nach vorne zeigen (wenn die Kühlerhaube nicht zu lange ist).

MaratzenunterlageMatratzenunterlage

Da der Körper über Nacht bis zu einem halben Liter Flüssigkeit ausscheidet, kommt es in Dachzelten (Welche nicht doppelwandig sind) sehr schnell zu sogenannten Kondenswasserbildung. Um diesem Problem entgegen zu wirken, eignen sich Matratzenunterlagen. Diese können für teuere Geld im Ausrüstungslagen erworben werden. Sie sind aber nichts anderes als jene, die man im Bauzubehör erhält.

Tipp: Enka-Vent 7008 ist eine ca. 8mm dicke flexible dreidimensionale Matte aus Polyamid-Monofilamenten. Die Filamente sind an ihren Kreuzungspunkten miteinander verschweißt und bilden so für den Einsatz als Ausgleichs- und Ventilationsschicht unter Metalldeckungen eine optimale offene Struktur. Enka-Vent 7008 ist im bau Zubehör als Meterware erhältlich.

GISA TEX® Dryweave® ist eine Matratzenunterlage, die Feuchtigkeitbildung unter den Polstern und damit den hässlichen Stockflecken, der Schimmelbildung und der Geruchsbelästigung wirksam vorbeugt.  http://www.gisatex.de

Hersteller von Dachzelten

Hersteller von Dachzelten sind unter anderen: Howling Moon, Hannibal, ROOF LODGE, Overcamp, Overland, Columbus, OASIS. 3Dog


Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.