Topografische Karten

Topographisch Karten für Afrika

Topografische Karten

Russische Generalstabskarten, welche auch unter dem Begriff Sowjetische Generalstabskarte fungieren, sind ein topographisches Kartenwerk der Erde, das für den Generalstab der Sowjetarmee überwiegend in den 80er-Jahren erstellt wurde. Während des Kalten Krieges waren die Karten als Verschlusssache nur dem sowjetischen Militär zugänglich. Nach dem Zerfall der Sowjetunion sind sie auch für Zivilpersonen verfügbar. Für Europa ist es dieses Kartenmaterial nicht wirklich geeignet, da es von den Vermessungsämtern weitaus aktuelleren Material gibt. Für zahlreiche abgelegene und dünn besiedelte Regionen der Erde wie die Mongolei, Afrika und teile Südamerikas ist es das beste topographische Kartenmaterial, das derzeit erhältlich ist.

In den Russische Generalstabskarten wird sehr detailliert die Topographie der Landschaft wiedergegeben. Selbst kleinste Siedlungen sind in den großen Maßstäben beschriftet. Die Kartenschrift ist in kyrillisch. Alle Karten sind mit Höhenlinien versehen. größere Ortschaften sind neben der kyrillischen Beschriftung auch in Englisch beschriftet.

Die Karten enthalten Angaben am Blattrand zu den geografischen Koordinaten und den Gauß-Krüger-Koordinaten. Alle Karten basieren auf dem geodätischen Datum „Pulkowo 1942“ und dem Krassowski-Ellipsoid. Damit sind sie leicht zu kalibrieren und in der Benutzer auf GPS-Navigationsgeräten.

Alle Russischen Generalstabskarten sind mit kyrillischen Buchstaben beschriftet. Eine Legende sowie eine Übersetzung ins Englische,  liegen jedem separatem Download bei. Alle topographischen Karten sind ca. 12 Megapixel groß und liegen als blattschnittfreie Karten im JPG Format vor.

Von folgenden Ländern Afrikas können hier die Russische Generalstabskarten kostenlos heruntergeladen werden.
Alle Karten sind bei FileServe gehostet. Dort können sie kostenlos heruntergeladen werden.
(Auf der Seite unten rechts auf “Kostenloser Benutzer” klicken.)

Kostenlose Karten für OruxMaps

OruxMaps ist ein kostenloses App für Android. OruxMaps ist eine sogenannter Map Viewer welcher sowohl online mit Karten von  Google, Microsoft, Yandex und dem Open Street Project (OSM), als auch offline, mit kalibrierten Karten für OruxMaps arbeiten kann. Kostenlose Rasterkarten für OruxMaps

Kostenlose Karten für OziExplorer

Mit OziExplorer kann man elektronische Rasterbildkarten erstellen, verwalten und zur Navigation verwenden. Damit ist OziExplorer der Ideale Reiseplaner für Off_Road Touren und jeglicher Navigation abseit der befestigten Straßen. OziExplorer kann mit einer vielzahl von GPS Geräten zusammenarbeiten. Kostenlose Rasterkarten für OziExplorer

Aktuell 510 Karten online (Stand 2011)

4 Kommentare

  1. Hallo,

    Könnt ihr mir sagen, wo ich jetzt die topographischen karten herunterladen kann. Bei FileServe, geht das jetzt nicht mehr oder? Ich wäre dankbar, wenn ich mich aufklären könnntet.

    Liebe Grüße

    Jens

  2. Wenn ich einen der .rar-Links benutze und bei FileServe die Datei laden möchte, finde ich nirgendwo den o.a. Hinweis “(Auf der Seite unten rechts auf “Kostenloser Benutzer” klicken.)”. Statt dessen erhalte ich den Vermerk “FileServe can only be used to download and retrieve files that you have uploaded personally.”

    Kann man von dort nun keine Dateien mehr laden?

    Ratlos,
    Monika

    • Hallo Monika, fileserve hat seine Konditionen geändert ohne uns vorab zu informieren. Da wir uns gerade in Afrika aufhalten haben wir leider keinen Zugang zu schnellen internet um die Karten neu heraufzuladen. Darum bitten wir noch um ein wenig Gedult, bis wir die Karten wieder online gestellt haben.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.