Satelliten Tracking

Satelliten Tracking

Spot Connect ermöglicht GPS-Tracking und die Kommunikation mit dem Bluetooth-Telefon. Die heutige soziale Vernetzung innerhalb der Gesellschaft wird immer größer. Dies war bis vor ein paar Jahren nicht vorstellbar. Sobald man die Zivilisation hinter sich lässt und jenseits von Breitbandinternet und GSM Empfang angekommen ist, wird klar, dass es mit der schönen neuen Welt dann zu Ende ist. An dieser Stelle hilft das Spot Connect, um mit Freunden, Familie oder Rettungskräften in Kontakt zu bleiben. Verbinden Sie einfach Ihr Smartphone mit Spot Connect und werden Sie mit einem globalen Satellitennetzwerk verbunden, das Ihnen ermöglicht, Nachrichten und GPS Koordinaten von nahezu überall auf dem Planeten zu senden. Aktualisieren Sie Twitter und Facebook. Erbeten Sie Hilfe bei Ihren persönlichen Kontakten in nicht lebensbedrohlichen Situationen. Und im Falle eines kritischen Notfalls senden Sie eine SOS Nachricht, um Hilfe anzufordern.

So funktioniert Spot Connect

 

Nach dem herunterladen desSPOT App (Für Antroid schon erhältlich / Iphone App in Feigabe) wird das Smartphone mit   Spot Connect über Bluetooth verbunden. Das Pot Connect verbindet das Smartphone nun mit den Globelstar Kommunikationssatelliten. Nun können die Spot Dienste nahezu Weltweit verwendet werden:

Spot Messages Service:
Basis-Service – Standardservice mit Jahresvertrag (99,-€/Jahr):
– Notfallnachrichten (HELP- und SOS Nachrichten)
– Vordefinierte Updates für Facebook und Twitter mit GPS-Standort
– 14 verschiedene Nachrichten und bis zu 10 verschiedene Kontaktgruppen vorzudefinieren.
– Im Basis-Service sind 200 SMS pro Jahr (jede weitere 0,10 €)
– und unbegrenzte Email Versand inklusive.

Abdeckung von Spot Connect

 

Extra Service
Reiseverlauf verfolgen (Tracking 39,- €/Jahr) Diese Funktion ermöglicht es fast in Echtzeit Ihren Reiseverlauf über Goolge Maps zu verfolgen. Send&Type: Mit diesem Extra-Service können individuelle Kurznachrichten (bis 41 Zeichen) an Ihre Kontakte und zu Facebook und Twitter versendet werden.

INFO: Laut GlobalStar ist für März 2011 die Freischaltung für Afrika gesamt geplant.
Die Webseite von Spot Connect

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.