Gesundheit

„Gesundheit ist die Summe aller Krankheiten, die man nicht hat.“

Gesundheit

Bei einer Afrika-Fernreise ist es wichtig, verschiedene Gesundheitsaspekte zu beachten. Dazu gehören die nötigen Papiere, Impfungen sowie anderweitige Vorsorgemaßnahmen. Ein Impfplan ist genauso wichtig wie eine  Reiseapotheke und eine gute Planung. Die Hygienestandards in Afrika sind meist viel geringer als in Europa. Oft ist das Essen so ungewohnt wie das Klima. Im Norden und Süden des afrikanischen Kontinents beherrschen meist Hitze und Trockenheit das Wüstenklima. In Zentralafrika muss sich der Körper auf die feuchte Schwüle der Tropen einstellen. Das beansprucht Kreislauf, Haut und Schleimhäute und kostet Kraft. Hierdurch wird der Körper anfälliger für eventuell auftretende Krankheiten. Wichtig ist auch das Wissen über bakterielle Erkrankungen und wie man diese effektiv verhindern kann. Und da es in Afrika nicht an jeder Ecke einen guten Arzt gibt, ist das Wissen über Erste-Hilfe-Maßnahmen von essenzieller Bedeutung.

Impfungen für Afrika-Fernreise

Welche Impfungen sind auf einer Afrika-Fernreise wichtig. Hier ein Überblick über die wichtigsten Impfungen von Diphtherie über Gelbfieber bis zu Typhus. mehr lesen

Malaria in Afrika

Bei einer Trans-Afrika Fernreise ist Malaria früher oder später ein wichtiges Thema. Malaria Prophylaxe oder notfallmäßigen Eigenbehandlung. mehr lesen

Reiseapotheke

Die Reiseapotheke für Afrika-Fernreisen ist sehr wichtig. Die Ausstattung der Reiseapotheke wird durch Reiseland, Reisedauer und Reiseart in Afrika bestimmt. mehr lesen

Cholera in Afrika

Cholera ist eine schwere, bakterielle Infektionskrankheit. Die Infektion erfolgt zumeist über verunreinigtes Trinkwasser oder infizierte Nahrung. mehr lesen

Gelbfieber

Gelbfieber ist in weiten Teilen Afrikas und im zentralen Südamerika heimisch. Es tritt in Afrika südlich der Sahara zwischen 15° nördlicher Breite und ca. 10° südlicher Breite und in Südamerika in allen Ländern zwischen 15°N und 40°S auf. mehr lesen

Trinkwasseraufbereitung auf Reisen

Auf einer Afrika-Reise ist einwandfreies Trinkwasser sehr wichtig, um Infektionen von dieser Seite zu vermeiden. Egal ob mit Abkochen, chemisch oder mit Filter. mehr lesen

Knochenbrüche

Knochenbrüche, Rippen und Wirbelsäulenverletzungen auf Afrika-Fernreisen. Erste-Hilfe-Maßnamen und medizinische Anleitungen. mehr lesen

Hitzefolgen

Hitzefolgen sind ein ernstzunehmendes Gesundheitsthema auf Afrika-Fernreisen. Neben Sonnenbrand, Sonnenstich und Hitzekrämpfe zählen auch Verbrennungen zu den Gefahren. mehr lesen

Gesundheit 2 Nutzer 5.00/5

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.