Klima Afrika

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung.

Klima Afrika

Afrika ist nicht nur politisch, sondern auch geografisch und klimatisch ein vielfältiger Kontinent. Hier wurden Vorschläge für “günstigen” oder eben “weniger günstigen” Reisezeiten zusammengestellt.
Die beste Reisezeit für alle Länder Afrikas, vereint auf einer interaktiven flash Karte. Egal Ob Ägypten, Kenia oder Südafrika. Auf der Landkarte sieht man schnell und übersichtlich, wann die beste Reisezeit für das jeweilige Land ist. Die Klimadaten für diese Karte kommen überwiegend vom Deutschen Wetterdienst. Dabei sind diese Daten immer nur als eine Empfehlung zu verstehen.

Die beste Reisezeit für Nordafrika Küstengebiet

Beste Reisezeit: Juni bis Oktober. Sonniges, heißes Mittelmeerwetter. Weniger günstig Reisezeit: November bis Mai. Kühl, regnerisch, stürmisch.

Die beste Reisezeit für Nordafrika Landesinnere

Beste Reisezeit: März bis Juni (und auch September/Oktober in Ägypten). Noch relativ kühl. Großer Temperaturuterschied zwischen Tag und Nacht. Weniger günstig Reisezeit: Juli bis Februar. Sommer zu heiß, Winter kalt und Pässe im Atlasgebirge geschlossen.

Die beste Reisezeit für die Sahara

Beste Reisezeit: März bis Juni und September/Oktober. Noch relativ kühl. Großer Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht. Weniger günstig Reisezeit: Juli bis Februar. Sommer zu heiß, Winter kalt und Pässe im Atlasgebirge geschlossen.

Die beste Reisezeit für Ostafrika

Beste Reisezeit: Dezember bis März und Juli bis Oktober. Trockenzeit im Hochland. Beste Zeiten für Besteigung des Kilimandscharo und Mount Kenia (Oktober eher zu kalt). Große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Tierreservate am besten Juli bis Oktober. Küsten- und Seengebiete etwas kühler Juni bis August. Weniger günstig Reisezeit: März bis Mai (“große Regenzeit”) und November/Dezember (“kleine Regenzeit”). Küsten- und Seengebiete am heißesten Februar und März. Schwül.

Die beste Reisezeit für Westafrika

Beste Reisezeit: November bis April. Trockenzeit, heiß. Im Landesinnern stürmische Winde, besonders im Januar/Februar. Küstengebiete ganzjährig heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Weniger günstig Reisezeit: April bis Oktober. Regenzeit. Im Landesinnern trockener. Teils überschwemmte Straßen.

Die beste Reisezeit für Südafrika nördliche Region

Beste Reisezeit: Mai bis September. Winter trocken. Tagsüber angenehme Temperaturen, nachts kühl. Beste Zeit für Krüger-Nationalpark. Kalt im Gebirge. Weniger günstig Reisezeit: November bis April. Vermehrt Regenfälle. Küstengebiete schwül.

Die beste Reisezeit für Südafrika Südküste

Beste Reisezeit: November bis April. Angenehme Temperaturen wie bei uns im Sommer. Weniger günstig Reisezeit: Mai bis Oktober. Kühl und regnerisch. Im Gebirge kalt.

Die beste Reisezeit für die Inseln im Indischer Ozean

Beste Reisezeit: April bis Oktober. Relativ wenig Regen. Kühler. Im Hochland von Madagaskar morgens um 5°C. Weniger günstig Reisezeit: November bis März. Regenzeit. Wirbelstürme zeitweise möglich.

Klicke auf die roten Punkte um mehr Klimainformationen zu erhalten.

Share
Klima Afrika 2 Nutzer 5.00/5

1 Kommentar

  1. Beim Besuch von Südafrika würde ich auch immer auf den Februar/März zurückgreifen. Wie oben erwähnt ist es dann von den Temperaturen her ideal und außerdem stehen dann die Chancen gut die Big5 zu sehen. Bei meinem letzten Besuch hatte ich Glück und konnte während des Besuchs alle 5 sehen :-)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.