Navigation & Karten

GPS Navigationssystem und Landkarten

Navigation & Karten

Es gibt verschiedene Arten auf einer langen Reise nicht vom rechten Weg abzukommen. Neben den klassischen Navigationsmöglichkeiten mit Karte und Kompass. Hat sich in den letzten Jahren die Navigation mit Satelliten (GPS Global positioing System) Unterstützung immer mehr durchgesetzt. Der GPS-Empfänger ist ein Geräte, der mit Hilfe der Positionssignale des Satellitensystems GPS empfangen und auswerten kann. GPS ist zurzeit das ausgereifteste System ist. Werden GPS-Empfänger mit einer elektronischen Karte kombiniert, spricht man von einem GPS-Navigationssystem. Ein Navigationssystem zeigt den eigenen Standort und den zurückgelegten Weg auf einer elektronischen Karte an. Sogenanntes Routing berechnet die kürzeste Straßenverbindung zu einem Zielpunkt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten der GPS Navigation.

download Afrika GPS Karten für Garmin zum download
Asien GPS Karten für Garmin zum download
Europa GPS Karten für Garmin zum download
Ozeanien GPS Karten für Garmin zum download
Topografische GPS Karten  zum download

Open Street Map
Bein kostenlosen Open Street Map Projekt kann man Karten im OSM Garmin Format herunterladen. Im Moment sind folgende Länder als Mapsource installer (.exe) datei erhältlich: Ägypten, Äthiopien, Südafrika und Ostafrika mit den Ländern Kenia, Uganda, Tansania, Ruanda und Burundi. (Die Karten werden teilweise täglich updatetet)

Weitere Themen

Egal ob kommerzielle Navigationssoftware oder Freeware. es gibt eine grosse Anzahl an nützlichen Helfern auf dem Markt. Wir stellen einige von ihnen an dieser Stelle vor.  mehr

Kostenlose routingfähige Open Street Map (OSM) Karten von allen Ländern in Afrika für Garmin GPS Geräte mit Mapsource Installer für Windows und den RoadTrip Installer für Mac OSX. mehr

Spot Connect ermöglicht GPS-Tracking und die Kommunikation mit dem Bluetooth-Telefon. Dabei verwendet Spot Connect die Satelliten von Globelstar welche eine fast weltweite Abdeckung bieten. mehr

GPS-Maus

GPS-Mäuse nehmen fortlaufend Positionsdaten auf (Tracks) und übertragen sie, beispielsweise über eine Bluetooth-Verbindung. Die Ausgabe erfolgt in einem externen Rechner.
Software:
Dabei bietet sich die Software Fugawi Global Navigator als hervorragende Lösung an. Dabei beherrscht Fugawi GPS Programmierung und die Echtzeitnavigation an Land sehr gut. Neben der Fugawi Software gibt es noch die Navigationssoftware von Touratech QV5. Touratech QV unterstützt die Tourenplanung durch das Laden von Wegpunkten, Routen und Tracks auf oder vom GPS-Empfänger und ermöglicht Echtzeitnavigation zu Land, Wasser und Luft. Touratech QV unterstützt das Scannen und Kalibrieren eigener Landkarten. Touratech QV läuft auf Windows PC. Voraussetzung ist ein NMEA oder Garmin-Protokoll kompatibler-GPS-Empfänger.

Navigationsgerät (GPS-Empfänger)

Das Navigationsgeräte stellt die Positionsdaten auf einer Karte dar, sowohl die aufgezeichneten, als auch manuell eingegebene Wegpunkte. Dabei sind die Geräte von Garmin die Wahl. Es gibt eine Menge von Way- Points, Tracks und Software wie z.B. Tracs4Africa. Besonders geeignet sind die Geräte der GPSmap Reihe von Garmin.

Dazu gibt es verschiedene Anbieter von Kartenmaterial. Egal ob Tracs4Afrika oder Gamap Africa Series. Sie decken beide einen Großteil des afrikanischen Kontinents ab. Vergleichen lohn sich, je nachdem wo man in Afrika unterwegs ist.

T4A GPS Maps – Traveller’s Africa:
Umfasst die Länder Südafrika, Lesotho, Swaziland, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Sambia, Mosambik, Malawi, Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda, Burundi, Ägypten, Sudan, Äthiopien, Eritrea, Tschad, Tunesien, Libyen, Algerien, Marokko, West Sahara, Mauretanien, Mali, Senegal, Gambia, Guinea und Kamerun. Abdeckung: Unterschiedlich von Detailliert bis “nur Überland-Routen”
Die Kartenqualität nördlich von Kenia und Uganda ist meistens auf die Hauptrouten beschränkt. Im südlichen Afrika sind die Karten hingegen sehr detailliert. Tracs4Afrika

Garmap® Africa Series Maps
Die Navigationskarten von Garmap® Africa Series 2010 – 3rd Edition Maps umfassen mehr als 1.1 Millionen Straßenkilometer und 20 Länder in Afrika. Die Karten sind in sieben einzeln Karten, oder als gesamt Karten-Set erhältlich.  Ähnlich wie bei Tracs4Afrika ist die Abdeckung oberhalb des Äquators nicht mehr so ausführlich wie im südlichen Teil. Garmap karten sind nur für Garmin GPS Geräte erhältlich. Gamap Africa Series

Kartenmaterial

Afrika ist mit einer Fläche von 30,3 Millionen km² (22 % der gesamten Landfläche der Erde) nach Asien der zweitgrößte Kontinent und ungefähr dreimal so groß wie Europa. Aber nicht nur aus diesem Grund lohn es sich verschiedene Karten mitzunehmen. Die allabendliche Navigation und Routenplanung unterwegs macht bei einem Kühlem Bier und der Petroleumlampe einfach mehr Spaß.

Als gute Übersichtskarten haben sich die Nationalkarte von Michelin : Nordwest-Afrika 1 : 4 000 000, Afrika. Nord-Ost. Arabien. 1 : 4 000 000 und Afrika Zentral und Süd 1 : 4 000 000. Madagaskar bewährt. Mit ihnen hat man eine gute Übersicht von ganz Afrika. Sehr gut sind auch die russischen Fliegerkarten, welche auch als digitale Version für Fugawi und Touratech QV5 erhältlich sind. Welche Karten man darüber hinaus mitnimmt, hängt stark von der persönlichen Bedürfnissen und dem bereisten Gebieten in Afrika ab. Und dann gibt es noch die  ONC- & TPC- Fliegerkarten im Maßstab 1:1.000.000 (ONC) und 1:500.000 (TPC). Die Mehrfarbige, topographische Flieger-Karten verfügen über ein durchgezogenes Längen- und Breiten-Koordinatennetz sowie UTM- Koordinaten und sind deswegen sehr gut für die GPS Navigation geeignet.

3 Kommentare

  1. Habe von euch im Oktober Karten für Sudan,Äthiopien, Ägypten, Eritrea, Somaliland,Djibouti, Israel erhalten. die Karten sind sehr gut. Leider fehlen der Westliche Teil von Ägypten (Weise Wüste usw) und Israel)
    Es wäre schön, wenn Ihre mir die fehlenden Karten noch zusenden könntet, da wir sie unbedingt brauchen.

    Vielen Dank

    Erich peter

  2. i i am Mathias from Africa i bout mz potable laptop and i would like to have navigations on on it,is there any assistance thatmight help me

    Thanks verz much and i am looking forward to hear from you

    Mathias

    • Hi Mathias, sorry it took so long, but we are one the way with not much Internet. What kind of Laptop do you have Mac or Windows? And if you would like to use it for navigation you can either connect a GPS device what supports USB Signal transfer or a special GPS mouse receiver. Then you still need a software like MapSource or RoadMap (Garmin). Let me know if you need more details.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.