Wüstenkönige – Die Löwen der Namib

Wüstenkönige – Die Löwen der Namib

TV Tipp. Universum: Wüstenkönige – Die Löwen der Namib Das Koakoveld ist eines der unzugänglichsten Gebiete des südlichen Afrika Ein Trockengebiet, das zwischen den orangefarbenen Dünen der Namib, den einsamen Stränden der Skelettküste und den felsigen Schluchten des Kunene-Flusses liegt. Diese atemberaubende Landschaft ist die Heimat der letzten Wüstenlöwen, einer ganz besonderen Löwenart. 2000 Kilometer legen diese Könige in den Wüsten zurück – bei ihrer Jagd nach Beute. Denn auch Antilopen und Gazellen sind ständig unterwegs auf der Suche nach dem spärlichen Grün in dieser harschen Landschaft. Die lebensfeindlichen Bedingungen, aber auch der Vormarsch von landwirtschaftlichen Industrien, haben den Bestand dieser einzigartigen Löwen gefährdet. Ein Mann hat sich ihrer Erforschung und ihrem Schutz gewidmet: Philip Stander. Mit ihm ist das Kamerateam jahrelang unterwegs, um das Leben der scheuen Könige der Wüste zu erforschen. Die Hoffnung, ihren Fortbestand zu sichern, liegt am Leben fünf junger Löwen, für die es nun Zeit ist, sich von der Obhut ihrer Mütter zu lösen. Der Film begleitet die „Fünf Musketiere“ beim Erwachsenwerden und erzählt die fesselnde Geschichte ihrer Fortschritte, Erfolge, aber auch Rückschläge. Ein Film von Will und Lianne Steenkamp – Wüstenkönige – Die Löwen der Namib Buch und Regie: Will & Lianne Steenkamp Kamera: Lianne Steenkamp Schnitt: Alan Miller Produktionsleitung: Veronika Hraby Produzent Interspot Film: Heinrich Mayer-Moroni Produzent BoksDocs: Marjolein Duermeijer Redaktion ORF: Franz Fuchs Sendungsverantwortung: Andrew Solomon Erstausstrahlung: ORF 2 20:15, 06.10.2015   ORF2 Mediathek Film ansehen Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren Kinofilm: Ein Mann der schreit Etosha West Namibia Homeland Teil 2 Homeland Teil 1 Willkommen im Mittleren...