Malawi

Länderinformationen Malawi

Malawi

Malawi liegt im zentralen Ostafrika und wird hauptsächlich durch den Malawi See geprägt, welcher das Land im Norden und Osten begrenzt. Im westen grenzt Malawi an Sambia und im Norden an Tansania. Im Osten und Süden wird Malawi von  Mosambik eingeschlossen. Die Nord-Süd-Ausdehnung von Malawi ist 850 Kilometer, wohingegen die West-Ost-Ausdehnung nur 350 Kilometer beträgt. dabei liegt Malawi nahezu vollständig im Bereich des ostafrikanischen Grabenbruchsystems. Die Landschaftsgestalt von Malawi wird von Hochflächen, die von einzelnen Inselbergen überragt werden, weiten Ebenen und dem bestimmt. Das imposante Mulanje-Massiv bildet die höchste Erhebung des Landes, der höchste Berg ist der Sapitwa mit 3.002 m Höhe. Der längste Fluss ist der Shire mit 402 km Länge. Als südlicher Abfluss des Malawisees durchströmt der Shire zunächst den Malombesee, bevor er in Mosambik in den Sambesi mündet.

Klima

In Malawi herrscht bedingt durch seine Hochlagen, gemäßigtes wechselfeuchtes Tropenklima mit einer mittleren Jahrestemperatur von 19° C. Es besteht ein Niederschlagsgefälle von rund 2.000 mm pro Jahr im Äquator näheren Norden zu knapp 1.000 mm im Süden, die im Regenschatten liegende Grabensohle erhält örtlich kaum 600 mm.

Ein- und Ausreise

Für den Aufenthalt in Malawi genügt ein gültiger Reisepass für die meisten EU-Staatsbürger sowie Länder des Commonwealth, welche auch kein Visum brauchen. Bei der Einreise erhält man eine kostenfreie Aufenthaltsgenehmigung welche für 30 Tage gültig ist.

Die Grenzübergänge in Malawi sind in der Regel zwischen 18:00 und 07:00 Uhr geschlossen.

Straßennetz

In Malawi herrscht, wie in den meisten ostafrikanischen Staaten (außer Ruanda) Linksverkehr. Die meisten Straßen sind ungeteert und nicht immer im besten Zustand. Die Hauptverbindungsroute auf der Nord-Süd-Verbindung ist größtenteils geteert und in ordentlichen Zusatnd.

Vorschriften für Fahrzeuge

In Malawi sind zwei Warndreiecke sowie Reflektoren vorne und hinten am Fahrzeug vorgeschrieben.

Spritversorgung

Seit Monaten herrscht in Malawi Treibstoffmangel. Benzin und Diesel sind an den Tankstellen meist entweder gar nicht oder nur nach stundenlangem Schlangestehen erhältlich. (Stand Anfang 2012) Ein Ende dieser Treibstoffkrise ist im Moment nicht absehbar. Aus diesem Grund muss der gesamt benötigte Treibstoff- Vorrat mitgeführt werden.

Medizinische Hinweise

Malawi ist ein Malaria Hochrisiko-Gebiet. Besonders die gefährliche Malaria Tropika kommt hier häufig vor. Eine Malariaprophylaxe beziehungsweise Standby-Medikamente sollten unbedingt mitgeführt werden. Eine Impfung gegen Hepatitis ist ratsam, da diese weit verbreitet ist. Darüber hinaus sollte man einen Sorgsamen Umgang mit Trinkwasser und Lebensmittel einhalten. Auch zu beachten ist, dass der Malawi See nicht als bilharziosefrei betrachtet werden kann. Eine Untersuchung auf Bilharziose, nach Rückkehr ist angebracht.

Währung

Die Landeswährung in Malawi ist der Malawi-Kwacha(MK).  Es befinden sich Banknoten zu 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Kwacha im Umlauf. Die Ausfuhr von Malawi-Kwacha ist verboten. Überschüssige Malawi-Kwacha müssen bei der Ausreise in andere Währungen umgetauscht werden.

Verhaltensregeln und Sicherheit

Malawi zählt zu einem der ärmsten Länder der Erde. Gleichwohl ist die Kriminalitätsrate deutlich niedriger als etwa in Südafrika. Während die Ländlichen Gegenden meist recht sicher sind, ist eine deutlicher Anstieg der Kriminalitätsrate in den Städten zu beobachten. Nach Einbruch der Dunkelheit sollte auf eine Fortbewegung, egal ob zu Fuß oder im Fahrzeug, verzichtet werden.

Die Menschen in Malawi sind überaus freundlich. Daher stammt auch Malawies Beiname „The Warm Heart of Africa“.In ländlichen Gebieten ist förmliche Kleidung angebracht, besonders Frauen sollten hier keine kurzen Röcke oder Hosen tragen. In den Städten ist dies im allgemeinen kaum ein Problem.

GPS und Waypoints

Navigation für alle Länder in Afrika

GPS  Karten für  Garmin Russische Generalstabskarten

 

Camping

African Campsite Directory

Links und wichtige Adressen

Deutsche Botschaft:
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Lilongwe
Convention Drive (Capital City), Lilongwe
Embassy of the Federal Republic of Germany
P.O. Box 30046, Lilongwe 3, Malawi.
Telefon: (00265 1) 77 25 55
Fax : (00265 1) 77 02 50
GPS Koordinaten: S13 57.637 E33 47.305

2 Kommentare

  1. Good morning, I hope you can help. I see that you put together the LUKWE ECO CAMP website (http://www.lukwe.com/) I am trying to obtain 5 high resolution images of the camp for a feature article in a South African magazine, howevere, I am not receiving any response from the camps email address.

    I am currently putting together a travel feature on 5 great lakeside stop overs along Lake Malawi. The article is to be published in Media 24’s DRIVE OUT, a travel, 4×4 and camping monthly publication covering Southern and East Africa.

    Would you be able to provide us with 5 high resolution photographs of Lukwe Eco Camp? These can be sent to us via email or Drop Box, which ever is easiest for you.

    Please let me know if this is possible. If you’d like an overview of the publication, please visit the Drive Out website at: http://www.driveout.co.za/

    Looking forward to hearing from you.

    Kind Regards
    Matt Covarr

    • Hi Matthew, just sending you an Email.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.