Das Land Cruiser Buch

„Gets you there … gets you back“, so titelte eine Annonce für den Land Cruiser im Jahre 1969, und dieser Slogan bildet den Kern der „Legende Land Cruiser“: Toyotas Geländegänger bringt Sie von A nach B – unaufgeregt, solide, zuverlässig und völlig ungeachtet dessen, was auch immer zwischen A und B liegen mag. Dieses Buch beschäftigt sich mit allen Baureihen und allen Modellvarianten des Toyota Land Cruiser, von den Anfängen im Jahre 1950 bis heute. Und dennoch ist es kein trockenes Tabellen-, sondern ein Lesebuch: 240 Seiten, die Spaß machen, Freude bringen, Fernweh wecken. Gewürzt mit allerlei Anekdoten und Hintergrundstories wird die Geschichte des Land Cruiser locker-leicht erzählt, für die nötige Information sorgen eine klare Strukturierung, übersichtliche Tabellen, viele Bilder und Grafiken und ein großformatiges Plakat mit der kompletten Historie der Modellreihe.

Legende Land Cruiser. Toyotas Kult-Allradler

Alle Modelle und Baureihen von 1951 bis heute

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Toyota BJ 1951-1955
  • Der Modellcode
  • J2/J3 – der Exportschlager 1955-1960 (Land Cruiser)
  • J4 – das Kultobjekt 1960-1986 (Land Cruiser)
  • J5 – der erste echte Station Wagon 1967-1980 (Land Cruiser Station Wagon)
  • J6 – der erste Luxus Station 1980-1989 (Land Cruiser Station Wagon)
  • J7 – der Alleskönner 1984-heute (Land Cruiser & Land Cruiser Bundera/Prado)
  • J8 – der Wuchtbrummer 1990-1997 (Land Cruiser Station Wagon)
  • J9 – der erste eigenständige Prado 1996-2002 (Land Cruiser Prado)
  • J10 – der Weichensteller 1998-2008 (Land Cruiser Station Wagon)
  • J12 – der Techniker 2002-2009 (Land Cruiser Prado)
  • J15 – der Hightech-Offroader 2009-heute (Land Cruiser Prado)
  • J20 – der Gelände-Automat 2008-heute (Land Cruiser Station Wagon)
  • Zusammenfassung und Schlusswort

Legende Land Cruiser – Das Buch zu Toyotas Kult-Allradler: Alle Baureihen und Modelle von 1951 bis heute. ca. 240 Seiten, ca. 380 größtenteils farbige Abbildungen, gefaltetes Plakat in DIN A2 mit der Modellhistorie, 245 x 290 mm, gebunden mit Schutzumschlag, ISBN 978-3-86852-213-6 Heel Verlag,
EUR 39,95

Die Webseite zum Buch www.legendelandcruiser.de

Aus der Frankfurter Allgemeine Zeitung

Legende Land Cruiser. Von Alexander Wohlfarth. Heel-Verlag, Königswinter, 238 Seiten, 492 Fotos/Abbildungen, 39,95 Euro. Der Toyota Land Cruiser ist historisch gesehen die Nummer 3 unter den Geländewagen-Klassikern. Der Jeep (Wrangler) kam 1941, der Land Rover (Defender) 1948, und der Land Cruiser (zunächst als Toyota BJ Jeep) 1951. Alle drei können auf eine ununterbrochene Modellpalette bis heute zurückschauen, und der Land Cruiser, der seit 1954 in Anlehnung an den Land Rover so genannt wird, ist mittlerweile mit mehr als 6,1 Millionen abgesetzten Exemplaren der meistverkaufte Offroader der Welt. Der Land-Cruiser-Experte Alexander Wohlfarth hat in diesem Buch alles Wissenswerte über den unverwüstlichen Toyota zusammengetragen, der mittlerweile in seiner Pick-up-Version auch zur „Kavallerie des kleinen Mannes“ geworden ist (Seite 3 der F.A.Z. vom 11. April). Wer sich intensiv mit der Geschichte des Land Cruiser befassen will, hat an diesem reichlich bebilderten Werk seine Freude. (fbs.)

Weitere Artikel zu 60 Jahre Land Cruiser

60 Jahre Land Cruiser – kantige Gelände-Legende. Wenn ein Auto für den Durchhaltewillen der Japaner steht, dann ist es Toyotas Land Cruiser. Seit sechs Jahrzehnten Jahren pflügt er weltweit durch die Wildnis. Auf Tour mit dem Nippon-Klassiker. FTD

Toyota S & K Buchtipp: “Legende Landcruiser” von Alexander Wohlfahrth. Unser Land Cruiser ist seit Jahrzehnten eher eine Weltanschauung als ein Automobil. Wir lieben dieses Buch und es ist in jeder Niederlassung Teil der Bibliothek. Schauen Sie hinein, es erzählt die Geschichte des legendären Offroaders und nicht zuletzt der Leute, die ihn bewegen beruflich, privat, im Alltag oder zum Vergnügen. Toyota S & K

60 Jahre Toyota Land Cruiser Evolution einer Gelände-Legende. Der Toyota Land Cruiser ist ein Offroad-Urgestein. Eine Vergleichsfahrt zwischen dem aktuellen Modell und einem des Jahrgangs 1977 macht deutlich, wie sich Geländewagen weiterentwickeln können – ohne zu verweichlichen. FOCUS

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.